Erklärung zum Datenschutz gemäß der EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO

 

Am 25.Mai.2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, die auch für Vereine gilt. Der nationale Datenschutz wurde in einigen Punkten dadurch erweitert bzw. konkretisiert. Die Kernthese der neuen Verordnungen ist die Verpflichtung zur sachgerechten und mit den Vereinszwecken abgestimmten Nutzung von überlassenen persönlichen Daten.

Auch der Förderverein Hammerschmiede Oberprechtal e.V. speichert und verwendet Mitgliederdaten, die unter diese Datenschutzverordnung fallen.

 

Gespeichert werden: 

  • Mitgliedsnummer 
  • Name, Vorname 
  • Wohnort, Geburtsdatum 
  • Telefon- und Mobilfunknummern 
  • Email-Adressen 
  • Geschlecht 
  • Bankverbindung
  • Eintritts- und Austrittsdatum 
  • Vereinsfunktion(en) 

 

All diese Daten werden nur und ausschließlich zu Vereinszwecken genutzt.  Darunter fallen:

der Einzug von Mitgliedsbeiträgen, Informationsschreiben, Jubiläumsveranstaltungen, Mitgliedermeldungen an übergeordnete Dachorganisationen sowie Namen und Bilder von Mitgliedern in Form von öffentlich Berichten.  Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser Daten erfolgt aus anderen wie den oben genannten Gründen nicht. 

  

Darüber hinaus verpflichtet der Verein jeden mit der Nutzung der vom Mitglied anvertrauten personenbezogenen Daten Befassten zur Wahrung des Datengeheimnisses. Deshalb ist es jedem für den Verein Tätigen, insbesondere den Organen des Vereins und allen Vereinsmitarbeitern untersagt, personenbezogene Daten oder Bilder zu anderen als den zur jeweiligen satzungsmäßigen Aufgabenerfüllung erforderlichen Zwecken medienunabhängig zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder in sonstiger Weise zu nutzen. Diese Pflicht besteht uneingeschränkt weiter über das Ende der Tätigkeit bzw. das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus. 

  

Jedes Mitglied des Förderverein Hammerschmiede Oberprechtal e.V. hat gegenüber dem Verein das Recht auf 

 

• Auskunft über seine gespeicherten Daten 

• Berichtigung seiner gespeicherten Daten im Falle der Unrichtigkeit 

• Sperrung seiner Daten 

• Löschung seiner Daten 

 

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft ändern oder gänzlich widerrufen. Eine entsprechende Vorlage können Sie von dieser Seite herunterladen (sieh unten: Datei "Widerspruch.pdf"). Sie können den Widerruf entweder per Brief, per eMail oder per Fax an den Verein (Geschäftsstelle / Vorstand) übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

 

Bei Kontaktaufnahme von Seitenbesuchern erheben wir mit dem Kontakt-Formular verschiedene personenbezogene Daten die der Besucher durch das Absenden des Kontaktformulars an uns übermitteln. Diese vom Besucher angegebenen Daten ebenso wie die von ihm betrachteten Seiten werden dabei in verschlüsselter Form (TLS 1.2 128 Bit-Verschlüsselungstechnologie) an uns übertragen, so dass ein Ausspähen dieser Daten durch Dritte äußerst unwahrscheinlich ist.

 

Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an uns erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten entsprechend der vorliegenden Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Kontaktadresse: 

Albert Storz 

1. Vorsitzender 

Triberger Straße 36

79215 Elzach-Oberprechtal

Email:vorstand[at]hammerschmiede-oberprechtal.de

Download
Vorlage zur Widerspruchserklärung bezüglich persönlicher Daten.
Widerspruch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.8 KB


Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/